Der Dollart

Das Ems-Dollart-Gebiet ist etwa einhundert Quadratkilometer groß und liegt im Grenzbereich zwischen Deutschland und den Niederlanden. In der näheren Umgebung befindet sich die unbewohnte Wattenmeerinsel Rottumeroog. Der Dollart wird eigentlich als große Meeresbucht bezeichnet, der als Mündung der Flüsse Westerwoldse

Weiterlesen